Wir schaffen das


Projekt 366-160101-5Hm, ja, also die guten Vorsätze. Wer Punkt 4 nur schwer entziffern kann und mir daher noch zu Punkt 5 raten sollte: „Schärfere Fotos machen“, dem möchte ich hier kurz widersprechen.

Ein gewisser Schärfeverlauf (man kann auch Unschärfeverlauf sagen) ist bei meinen Fotos erwünscht, solange ich keine Landschaft abbilde. Die interessanten Fragen bei solchen Makroaufnahmen wie hier sind: Auf welchem Punkt muss die exakte Schärfe liegen? Wie weit genau darf die Unschärfe reichen? Wie viel muss der Betrachter mühelos erkennen können?

Ich habe hier in der Tat mit verschiedenen Blendenöffnungen und verschiedenen Abständen zu meinem Terminkalender experimentiert, damit man Punkt 3 auf jeden Fall noch lesen kann, Punkt 4 vielleicht mit etwas mehr Mühe. Warum? Weil es sicher am schwierigsten ist, ein besserer Mensch werden zu wollen – und wenn das sowieso nicht jeder lesen kann, dann darf ich diesen Vorsatz vielleicht als erstes fallen lassen 😉

In diesem Sinne: Gutes neues Jahr, Glück und Erfolg für alle!

Persönlicher Kontakt: 0171/8323 565
mail@stefananker.com

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s