Was das Handy (noch) nicht fotografieren kann


Wäscheleine, Wäsche, Leine, Klammer, Garten
Wäsche auf der Leine, Königs Wusterhausen/D                   ©Stefan Anker

Ich werde hier keinen Smartphone-Fotografen zum Spiegelreflex-Fan umprogrammieren. Aber ich wollte anlässlich der Vorstellung des iPhone 7 doch noch einmal etwas Echtes zeigen, das man vielleicht zukünftig immer seltener sehen wird.

„Was das Handy (noch) nicht fotografieren kann“ weiterlesen

Klopf, klopf


Gasse, Aeroeskoebing, Türklopfer, Aeroe, Denkmalschutz
Kleine Gasse mit denkmalgeschützten Häusern, Aeroeskoebing/DK                    ©Stefan Anker

Heute habe ich mich völlig unprofessionell verhalten. Der Profi weiß nämlich genau, was er fotografieren will und richtet sich darauf ein. Er hat also eine ungefähre Vorstellung davon, wie es dort aussieht, wo er fotografieren will. Und er kann einschätzen, ob das Licht zur Zeit des Shootings einigermaßen passt. Der Amateur dagegen läuft durch die Gegend und entdeckt zufällig sein Motiv. So ging es mir heute, als ich in der prallen Mittagssonne die winzige Märchenstadt Aeroeskoebing in Dänemark besuchte. Hartes Licht und der entsprechende Schatten machten angemessenes Fotografieren der Häuser, Türen und Straßen eigentlich unmöglich. Aber es gibt natürlich auch dafür eine Lösung. „Klopf, klopf“ weiterlesen