Real oder nicht real?


Schwoimmbad, Schwimmbecken, Olympiastadion, Berlin
Historisches Schwimmbad, mit frischem Wasser gefüllt, Berlin/D                    ©Stefan Anker

Richtig, der Himmel ist gewöhnlich nicht türkisfarben, und das Wasser im Schwimmbecken ist es wohl auch nicht. Dieses Foto ist stark bearbeitet, aleine mit dem Ziel, es unwirklich erscheinen zu lassen. Wahrscheinlich versteht man das, wenn man weiß, was hier eigentlich zu sehen ist.

„Real oder nicht real?“ weiterlesen

Balanceakt


Nacht, blaue Stunde, Berlin, Axel Springer, Verlagshaus, Bürogebäude, Statue, Skulptur, Balanceakt, Stephan Balkenhol
Stephan Balkenhols „Balanceakt“ – Berlin/D                    ©Stefan Anker

Diese Woche arbeite ich täglich in der Redaktion der „Welt“ mit, und da lag es nahe, mich mit der Kamera mal um die Skulptur „Balanceakt“ zu kümmern. Sie ist ein Werk des Bildhauers Stephan Balkenhol, steht seit 2009 vor dem Verlagsgebäude der Axel Springer SE und soll neben anderem an die Schwierigkeit erinnern, die Freiheit zu erhalten. Wer mehr dazu wissen will, den verweise ich auf die entsprechende Wikipedia-Seite. Hier geht es mehr um die fotografische Herausforderung, und die liegt bei solchen Motiven natürlich auf der Hand:

„Balanceakt“ weiterlesen

Porträt einer Legende


Nacht, New York, Empire State Building, Manhattan, Hochhaus, USA, Wolkenkratzer
Empire State Building, New York/USA                    ©Stefan Anker

Gut, das Wort Porträt führt hier vielleicht ein wenig in die Irre. Allerdings: Meinen kurzen nächtlichen Rundgang durch New York habe ich mit einer 50-Millimeter-Festbrennweite unternommen, montiert auf eine Kamera mit kleinerem APS-C-Sensor. Und das bedeutet natürlich etwas für die Fotos.

„Porträt einer Legende“ weiterlesen