Eine Frage des Aufwands


Wiesenblume, Rasen, Garten, grün, Abendsonne
Wiesenblume, krumm gewachsen, Königs Wusterhausen/D                    ©Stefan Anker

Meine Mutter sagt oft: „Bet’n scheef hett Gott leev“. Das ist plattdeutsch, und wörtlich bedeutet es: „Bisschen schief hat Gott lieb.“Frei übersetzt also: Nicht so schlimm, wenn irgend etwas nicht ganz der Norm entspricht. Bei der EU hätte meine Mutter also niemals arbeiten können. Und wenn ich ehrlich bin: als Fotografin möglicherweise auch nicht.

„Eine Frage des Aufwands“ weiterlesen

Porträt einer Legende


Nacht, New York, Empire State Building, Manhattan, Hochhaus, USA, Wolkenkratzer
Empire State Building, New York/USA                    ©Stefan Anker

Gut, das Wort Porträt führt hier vielleicht ein wenig in die Irre. Allerdings: Meinen kurzen nächtlichen Rundgang durch New York habe ich mit einer 50-Millimeter-Festbrennweite unternommen, montiert auf eine Kamera mit kleinerem APS-C-Sensor. Und das bedeutet natürlich etwas für die Fotos.

„Porträt einer Legende“ weiterlesen

Alles gar nicht wahr


Projekt 366-160302-10Willkommen in der virtuellen Realität. Am Ford-Stand beim Genfer Automobilsalon kann man ein bisschen im Auto herumfahren, ohne sich vom Fleck zu bewegen. Das finde ich toll, nicht nur unter der Brille, sondern auch von außen betrachtet.

„Alles gar nicht wahr“ weiterlesen