Hauptsache bunt


Projekt 366-160718-3
Textmarker, Königs Wusterhausen/D                    ©Stefan Anker

Ich habe Textmarker nie gemocht, ich benutze sie auch nicht oft. Aber heute habe ich mir wenigstens die Frage gestellt, wie man eine Gruppe von ihnen als Produktfoto inszenieren könnte. Ich finde, die Antwort liegt da auf der Hand.

„Hauptsache bunt“ weiterlesen

Fremdsprache


Restaurant, Schweden, Malmö, Streetfoto, Fußgänger
Bahnhofsgaststätte, Malmö/S                    ©Stefan Anker

Ich weiß, dieses Foto erzeugt keinen Lacher in Schweden. Aber sicher in Berlin und Brandenburg, vielleicht sogar in anderen Teilen Deutschlands. Möglicherweise finden es manche aber auch ausländerfeindlich, wer weiß.

„Fremdsprache“ weiterlesen

Schöner wohnen


Wohnhaus, Mietshaus, Hausflur
Wohnanlage in Köpenick, Berlin/D                    ©Stefan Anker

Schon wieder traue ich mich eher spontan an ein Motiv, was eigentlich viel Akribie und Vorbereitung erfordert, mindestens aber mal ein Stativ und ein paar Minuten für die exakte Ausrichtung der Kamera. Wie gestern konnte das eigentlich nur schief gehen, ich bin trotzdem viel zufriedener heute.

„Schöner wohnen“ weiterlesen

Wasser marsch!


Wasser, Druck, Wasserdruck, Anschluss, Wasseranschluss, Wasserhahn, Garten
Das freut den Gärtner: Der Wasserdruck stimmt, Königs Wusterhausen/D                    ©Stefan Anker

Es ist jedes Jahr wieder ein Abenteuer, ob unser Wasser im Garten so funktioniert, wie wir uns das vorstellen. Aber dieses Jahr produziert die Pumpe mächtig Druck, und der ist sogar stärker als meine Kamera.

„Wasser marsch!“ weiterlesen

Lichtkante


McLaren, Sportwagen, Design, Modellauto, Lichtkante
McLaren-Modellautos – fast wie echt, Königs Wusterhausen/D                    ©Stefan Anker

Im Autodesign dreht sich alles um Proportionen, und das zweitwichtigste sind saubere Lichtkanten. Die Designer sind immer sehr stolz, wenn es keine unkontrollierten Reflektionen auf dem Lack gibt, sondern stattdessen das Licht die entscheidenden Karosserielinien betont. Je luxuriöser oder sportlicher ein Auto ist, umso wichtiger. In der Autofotografie tut man gut daran, die Ideen der Designer nachzuvollziehen und mit dem eingesetzten Licht genau die Kanten und Linien herauszuarbeiten, um die es geht. Nicht immer hat man zwei Traumwagen zur Verfügung, aber zum Üben tut es auch etwas anderes.

„Lichtkante“ weiterlesen