Eilig auf Reisen


Flughafen, Frankfurt, Reisende, Bewegungsunschärfe, Streetfoto, schwarzweiß
Reisende im Abflugbereich A des Rhein-Main-Flughafens, Frankfurt/D,                    ©Stefan Anker

Wie gestern muss ich sagen, dass ich dieses Foto schon länger im Kopf hatte, es fehlte nur oft beim Umsteigen am Frankfurter Flughafen die Zeit, oder ich hatte für den entsprechenden Tag schon ein anderes Motiv. Jedenfalls hat es heute geklappt, ein paar zum Flugzeug laufende Reisende im Abflugbereich A unter der großen Lichtkuppel zu fotografieren. Dabei waren mir verschiedene Dinge wichtig.

„Eilig auf Reisen“ weiterlesen

Donald im Teich


Ente, Erpel, Teich, Wasser, Sonne, Spiegelung
Männliche Ente auf einem Teich, Königs Wusterhausen/D                     ©Stefan Anker

Dies hier ist nicht nur ein Foto, es ist ein Plädoyer: Bitte gehen Sie auf Augenhöhe, wenn Sie Tiere fotografieren. Sie können diese Regel natürlich brechen wie jede andere Regel auch, doch Ihre Tierfotos werden dann nicht so gut aussehen.

„Donald im Teich“ weiterlesen

Farbiges Schwarzweiß


Dusche, Chrom, Armatur, Hotelzimmer
Duscharmatur im Hotelzimmer, Dossenheim/D                    ©Stefan Anker

Ja, man ahnt es, ich bin immer noch im selben Hotelzimmer. Eigentlich verbiete ich mir zwei ähnliche Bilder nacheinander, aber heute werde ich den ganzen Tag in einer Fortbildungsveranstaltung bei Mannheim sein, und am Ort des Geschehens gibt es kein ordentliches WLAN. Da ich danach sechs Stunden Autofahrt vor mir habe, gehe ich heute auf Nummer sicher und poste ein weiteres Hotelzimmerbild, dieses Mal ist es die Armatur in der Dusche. Wenn ich mehr Zeit gehabt hätte, hätte ich vielleicht noch etwas Wichtiges herausgefunden.

„Farbiges Schwarzweiß“ weiterlesen

Lichtkante


McLaren, Sportwagen, Design, Modellauto, Lichtkante
McLaren-Modellautos – fast wie echt, Königs Wusterhausen/D                    ©Stefan Anker

Im Autodesign dreht sich alles um Proportionen, und das zweitwichtigste sind saubere Lichtkanten. Die Designer sind immer sehr stolz, wenn es keine unkontrollierten Reflektionen auf dem Lack gibt, sondern stattdessen das Licht die entscheidenden Karosserielinien betont. Je luxuriöser oder sportlicher ein Auto ist, umso wichtiger. In der Autofotografie tut man gut daran, die Ideen der Designer nachzuvollziehen und mit dem eingesetzten Licht genau die Kanten und Linien herauszuarbeiten, um die es geht. Nicht immer hat man zwei Traumwagen zur Verfügung, aber zum Üben tut es auch etwas anderes.

„Lichtkante“ weiterlesen