Menschen am Flughafen


Flughafen, München, Terminal, Terminal 2
Terminal 2, Flughafen München, Erding/D                    ©Stefan Anker

Aus der Not eine Tugend machen – so nennt man das wohl, was mir heute widerfahren ist. Ich wusste, dass ich am Abend von München nach Berlin fliegen würde, und ich dachte: Sei nur rechtzeitig am Flughafen, dann wirst du schon eine großartige Innenarchitekturaufnahme hinbekommen, so wie Anfang des Jahres in Stuttgart. Aber Pustekuchen. In München war es vor allem zu voll, ständig liefen Leute durchs Bild, und da musste ich dann eine andere Strategie wählen.

„Menschen am Flughafen“ weiterlesen

Wir machen ein Bild von Dresden


Dresden, Elbufer, Hofkirche, Residenzschloss, Oberlandesgericht
Sehenswertes am Elbufer, Dresden/D                    ©Stefan Anker

Wegen des großen Erfolges: Schon wieder eine Sehenswürdigkeit, schon wieder ein fotografierendes Pärchen. Ja, wenn es so einfach wäre. Das Foto von gestern war Zufall, zwischen zwei Terminen bin ich am Berliner Dom vorbeigefahren und habe mir dort einfach die Zeit genommen. Heute hingegen wusste ich, dass ich am Abend in Dresden sein würde und hatte mir die Nachtaufnahme fest vorgenommen. Nur eine Sache konnte ich nicht ahnen.

„Wir machen ein Bild von Dresden“ weiterlesen

Eilig auf Reisen


Flughafen, Frankfurt, Reisende, Bewegungsunschärfe, Streetfoto, schwarzweiß
Reisende im Abflugbereich A des Rhein-Main-Flughafens, Frankfurt/D,                    ©Stefan Anker

Wie gestern muss ich sagen, dass ich dieses Foto schon länger im Kopf hatte, es fehlte nur oft beim Umsteigen am Frankfurter Flughafen die Zeit, oder ich hatte für den entsprechenden Tag schon ein anderes Motiv. Jedenfalls hat es heute geklappt, ein paar zum Flugzeug laufende Reisende im Abflugbereich A unter der großen Lichtkuppel zu fotografieren. Dabei waren mir verschiedene Dinge wichtig.

„Eilig auf Reisen“ weiterlesen

Das Fernsehen ist da


RBB in Uckley 2016-25Heute habe ich mich mal als Fotoreporter betätigt, allerdings ohne Auftrag, sondern aus privatem Interesse. Bei uns im Wald hat sich die Bürgerinitiative gegen den geplanten Windpark getroffen und ein Reporterteam vom RBB empfangen. Sehr beeindruckend fand ich, dass auch noch zwei Vertreter der Firma dazustießen, die die Anlage bauen – während der Bürgermeister von Königs Wusterhausen und der Landrat des Kreises Dahme-Spreewald zwar angefragt waren, aber nicht gekommen sind. Rund zwei Stunden war das Drehteam da und hat für die zwei Beiträge (einer heute Abend über ca. 90 Sekunden, ein weiterer morgen Abend für ca. fünf Minuten) sehr viel Aufwand getrieben, extrem viele O-Töne eingeholt. Da bin ich wirklich gespannt auf das Ergebnis des Schnittes. Als Fotograf muss man bei solchen Ereignissen auf drei Dinge achten.

„Das Fernsehen ist da“ weiterlesen

Unschuldsvermutung


Streichholz, Streichhölzer, brennen, Kerze
Streichhölzer vor brennender Kerze, Königs Wusterhausen/D                    ©Stefan Anker

Welche Kraft hat der erste Eindruck? Jeder, der dieses Bild hier sieht, wird annehmen, die Kerze im Hintergrund sei mit dem einzigen abgebrannten Streichholz angezündet worden. Doch das Bild allein gibt dafür keinen Beweis.

„Unschuldsvermutung“ weiterlesen