Hilferuf


Digitaluhr, Schriftzug, Doppelbelichtung
Digitaluhr, Königs Wusterhausen/D                    ©Stefan Anker

Heute ist es passiert, das Schlimmste nämlich, was einem Kreativen passieren kann: Mir ist nichts eingefallen. Niente, nothing, nada. Dass hier trotzdem ein Foto zu sehen ist, liegt nur daran, dass ich meine eigene Ideenlosigkeit ausbeuten musste – wie man sieht, sehr spät, genau 80 Minuten vor Ablauf der Frist. Kein Ruhmesblatt, zumal ich mich fast ausschließlich auf die Kamera- und Computertechnik verlassen habe.

„Hilferuf“ weiterlesen

Der weite Winkel


Segelboot, Wasser, Fluss, Dahme, Verkehrszeichen, Bäume, Wald, Motorboot, Sommer, Wasser
Segelboote auf der Dahme, Königs Wusterhausen/D                   ©Stefan Anker

Alles im Blick auf diesem Foto, dabei ist es nicht mal mit einem sogenannten Super-Weitwinkelobjektiv aufgenommen worden. Der Panorama-Eindruck entsteht im Wesentlichen durch zwei Tricks beim Fotografieren und Bearbeiten.

„Der weite Winkel“ weiterlesen

Bitte zweimal hinsehen


Kirche, St. Matthäus, Berlin, Spiegelung, Neue Nationalgalerie, Nationalgalerie
St.-Matthäus-Kirche, Berlin/D                    ©Stefan Anker

Heute weiche ich von einem meiner wichtigsten fotografischen Grundsätze ab. Nämlich von dem, dass man auf Anhieb erkennen können muss, was auf einem (zumindest auf meinem) Bild los ist. Das ist hier keineswegs der Fall, und doch traue ich mich, das Foto hier zu zeigen.  Das hat drei Gründe.

„Bitte zweimal hinsehen“ weiterlesen

Es wird hell im dunklen Wald


Kiefer, Wald, Brandenburg, Stamm, Rinde
Kiefer im Wald, Königs Wusterhausen/D                    ©Stefan Anker

Keine Sonne, kein Blitz, finsterer Wald – und doch kann man schöne Fotos machen heutzutage. Wenn Sie mir bitte folgen wollen in die Welt der Digitaltechnik…

„Es wird hell im dunklen Wald“ weiterlesen

Der Wind, der Wind


Windkraftwerk, Windrad, Weißenfels, Sachsen, Landschaft
Windräder an der Autobahn A9, Weißenfels/D                    ©Stefan Anker

Man muss schon ganz genau hinsehen bei diesem Foto, um die Häuser der Menschen noch zu erkennen. Sechs Giganten des Grünstroms beherrschen die Szene, und sie sind beileibe nicht die einzigen rund um die Autobahnabfahrt Weißenfels an der A9. Ein riesiger Wald aus Windrädern ist hier aufgebaut, und ich muss zugeben, dass ich das Wort von der „Verspargelung“ der Landschaft nicht verstehe – oder besser: dessen negative Bedeutung nicht nachvollziehen kann. Ich finde Windräder wirklich schön, gerade in freier Landschaft, ich kann es nicht ändern. Trotzdem gibt es etwas, das mich an der Sache stört.

„Der Wind, der Wind“ weiterlesen

Land ohne Internet


Dittersdorfer Höhe, Sächsische Schweiz, Baum, Feldweg, Wolken, Regenwolken
Anstieg zur Dittersdorfer Höhe, Glashütte/D                     ©Stefan Anker

Was für eine empfindliche Niederlage! Jeden Tag mache ich nicht nur ein Bild in meinem Projekt 366, sondern jeden Tag bearbeite ich es auch und lade es hier hoch. Da hat gestern nur der erste Teil geklappt – aber ich hätte es mir eventuell auch denken können angesichts des Standortes meines Hotels: Bärenhecke.

„Land ohne Internet“ weiterlesen

Die Macht der Technik


new York, manhattan, Statue of Liberty, Freiheitsstatue
Nächtlicher Blick von Norden auf die Freiheitsstatue, New York/USA                    ©Stefan Anker

Heute müssen wir doch mal über Fototechnik reden, denn dieses Bild hier ist ein Beispiel dafür, was möglich ist. Und manchmal dürfen wir uns auch einfach nicht so zieren, sondern müssen uns sagen: Hey, auch wenn das jetzt nicht die reine Lehre ist, ich mache dieses Bild.

„Die Macht der Technik“ weiterlesen

Falsch, alles falsch


Heidesee, See, Brandenburg, Yacht, Motoryacht, Ufer, Wassergrundstück, Grundstück, Rasen, Wolken
Makellose Seegrundstücke in Brandenburg, Heidesee/D                    ©Stefan Anker

Dieses Foto ist allein das Produkt meiner Fantasie. So sieht es an dieser Stelle des schönen Bundeslandes Brandenburg nie und nimmer aus. Es gibt aber einen Grund, aus dem ich das Bild genau so haben wollte.

„Falsch, alles falsch“ weiterlesen

Der reine Luxus


Hermès, Mode, Luxus, Flughafen, San Francisco
Hermès-Filiale am Flughafen, San Francisco/USA                    ©Stefan Anker

Viel los ist nicht in diesem Geschäft, aber das ist wohl auch Absicht. Wir werfen einen Blick in einen Hermès-Shop. Man findet ihn am Flughafen in San Francisco, aber es könnte auch jeder andere Airport sein und wahrscheinlich sogar jeder andere Standort in irgendeiner Großstadt: Diese Geschäfte  haben nämlich eine wichtige Gemeinsamkeit:

„Der reine Luxus“ weiterlesen